DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Deine Privatsphäre ist mir wichtig!

Das Vertrauen meiner Kunden und meiner Besucher ist mir sehr wichtig, weshalb ich auf den Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten großen Wert lege und sie gemäß der gültigen gesetzlichen Datenvorschriften behandel.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, deine Identität zu erfahren, wie beispielsweise dein richtiger Name, deine Adresse oder deine Telefonnummer. Du kannst unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu tätigen. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden (z.B. über das Kontaktformular), erfolgt dies ausschließlich zweckgebunden an die Anfrage bzw. den jeweiligen Auftrag. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte erfolgt nur mit deiner ausdrücklichen Zustimmung. Ich weise dich allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet nicht vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Nachfolgend möchten ich dir daher näher erläutern, welche Daten ich wann und zu welchem Zweck erhebe, verarbeite und nutze.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Kriss Micus-Patzina
Höllsteinstrasse 30
61350 Bad Homburg
Deutschland
Tel. 0170/ 3198496

Kontakt: [email protected]

Verantwortlichkeit und Erteilung von Auskünften

Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei mir zu deiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, für Auskünfte, für die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder zum Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende dich bitte direkt an:
[email protected] 

 

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn du auf meine Webseite zugreifst, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen deines Internet Service Providers und Ähnliches.

Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) umfasst folgende Informationen:

  • Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet
  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse und Hostname des Besucher

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf deine Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von dir angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von mir statistisch ausgewertet, um meinen Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwende ich auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf deine Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalte ich automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über deinen Computer und deine Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen kann ich dir die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige meiner Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von mir erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne deine Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich kannst du meine Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen deines Browsers deaktivieren. Bitte verwende die Hilfefunktionen deines Internetbrowsers, um zu erfahren, wie du diese Einstellungen ändern kannst. Bitte beachte, dass einzelne Funktionen meiner Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn du die Verwendung von Cookies deaktiviert hast.

Hier findest du zudem Links zur Änderung der Einstellungen verschiedener, gängiger Browser:

Registrierung auf meiner Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung meiner personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bist du bei mir registriert, kannst du auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die ich nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Wie bereits erwähnt, erteile ich dir selbstverständlich jederzeit Auskunft über die von mir über dich gespeicherten personenbezogenen Daten.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwende ich eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Du kannst eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

 

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von mir zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben. Personenbezogene Daten werden dann an Dritte übermittelt, da es für die Abwicklung des Vertrages unerlässlich ist. Dies ist z.B. der Fall bei Geldinstituten, welche die Abwicklung der Zahlung vornehmen.

Darüber hinaus werden keine Daten übermittelt, es sei denn, du hast dem ausdrücklich zugestimmt. Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Daten, wenn ein gesetzlicher bzw. gerichtlicher Erlaubnistatbestand vorliegt oder wenn ich zur Durchsetzung meiner Rechte Dritte einschalten, die zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet sind.

 

Kundenbereich

Ich biete einen persönlichen Kundenbereich an, für den jede Kundin bzw. jeder Kunde eigene Zugangsdaten erhält, welche die Beschränkung der Zugriffsmöglichkeiten auf die für sie/ihn angefertigten Fotos, Videos und Dateien sicherstellt. Individuell geänderte Kennwörter sind nur dir selbst bekannt und können von mir nicht eingesehen werden. Im Zusammenhang mit dem Kundenbereich werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und dauerhaft gespeichert. Die dort erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Auftragsbearbeitung genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

Shopfunktion über Woocommerce (German Market Plugin)

Ich biete dir über meine Webseite Produkte und Download-Produkte zum Kauf an. Dafür nutze ich unter anderem den Dienst Woocommerce. Sobald du auf einen meiner Produktbuttons klicken, verlässt du meine Webseite und wirst auf meine individuelle Verkaufsseite weitergeleitet. Der Dienst wird angeboten von der Automattic Inc., 60, 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA angeboten. Die USA gelten nach der DSGVO als unsicheres Drittland was das Datenschutzniveau betrifft. Über die weitere Verarbeitung und über die Dauer der Speicherung Ihrer Daten habe ich keine Kenntnis. Weiterführende Hinweise dazu findest du hier: https://woocommerce.com/terms-conditions/ Sämtliche Funktionen auf der Verkaufsseite sowie auch die gesamte nachgelagerte Verkaufsabwicklung erfolgen über Woocommerce und das German Market Plug-In. Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Weiterleitung von meiner Webseite zu der Verkaufsseite über Woocommerce ergibt sich vorliegend aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b).

Kommentarfunktion

Wenn du einen Kommentar auf meiner Website hinterlässt, dann werden im Zusammenhang damit die nachfolgenden Daten gespeichert:

  • Dein gewählter Benutzername
  • Datum und Uhrzeit des Kommentars
  • Deine E-Mail-Adresse
  • Deine IP-Adresse

Die hierbei erhobenen und gespeicherten Daten werden nur genutzt, wenn in und/oder durch die Kommentare bestimmte Rechte verletzt werden. Die Daten dienen dann der Identifikation und Nachverfolgung des Verfassers, um entsprechende Rechtsfolgen einleiten zu können. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

 

Webhosting über WP Engine

Ich nutze die Dienste von WP Engine, Irongate House, 22-30 Duke’s Place

London, EC3A 7LP United Kingdom, dem führenden WordPress Webhosting Anbieter für meine Webseiten und habe dazu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO (GDPR) mit WP Engine getroffen. Weitere Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung von WP Engine unter https://wpengine.com/legal/dpa/ Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse des Betriebes und des Erhalts der Betriebssicherheit dieser Webseiten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Newsletter

Wenn du meinen Newsletter abonnieren und regelmäßig erhalten möchtest, dann ist deine Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Zudem hast du bei verschiedenen kostenlosen Inhalten die Möglichkeit, dich für den Newsletter durch das Aktivieren einer Checkbox zu registrieren. Eine Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich. Bitte verwende dafür den vorgesehenen Link im Newsletter oder sende mir eine entsprechende E-Mail an [email protected]

Vor Versand des Newsletters musst du mir im Rahmen des sogenannten „Double-Opt-In“ -Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass ich den Newsletter Dienst für dich aktivieren soll. Dazu erhältst du von mir eine separate Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail (Betreff: „Nur noch ein Schritt“), in der ich dich darum bitte, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und mir damit zu bestätigen, dass du meinen Newsletter erhalten möchtest. Weitere Daten werden nicht erhoben und ich verwenden diese E-Mail-Adresse nur für die Zustellung des Newsletters, sofern du einer anderen Benutzung nicht ausdrücklich zugestimmt hast.

Über kleine, „unsichtbare“ Dateien (Beacons), die mit dem Newsletter versandt werden, können verschiedene Auswertungen zur Verbesserung unserer Angebote erfolgen. Dabei werden IP-Adresse, Browser sowie Zeitpunkt des Abrufs und der Öffnung des Newsletters und das Klickverhalten auf im Newsletter enthaltene Links erfasst und statistisch ausgewertet.

Der Versand des Newsletters erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG. Die Analyse der Öffnungs- und Klickraten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein Interesse ist es, möglichst passende Angebote für meine Nutzer zu erstellen und dies durch die Analyse des Nutzerverhaltens zu erreichen sowie fortlaufend zu optimieren.

Dienstleister für den Versand: Der Versand des Newsletters erfolgt mithilfe von ONTRAPORT, 2040 Alameda Padre Serra #220, Santa Barbara, CA 93103 (nachfolgend bezeichnet als „Versanddienstleister“). Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie unter https://ontraport.com/legal einsehen. Der Versanddienstleister ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten, die zugehörigen Informationen sind abzurufen unter: (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK)

Ich habe mit dem Anbieter ein Data Processing Agreement entsprechend einem Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen.

Du kannst den Empfang durch Widerruf deiner Einwilligungen kündigen. Eine Abmeldung von dem Newsletter ist so jederzeit möglich. Bitte verwende dafür den vorgesehenen Link im Newsletter.

 

Webinar Jam

Zur Anmeldung und für die Durchführung meiner Webinare nutze ich den Dienst WebinarJam und Everwebinar von Genesis Digital, LLC. 7660 Fay Ave. #H184, La Jolla, CA 92083

Bei Anmeldung zu einem Webinar über das Anmeldeformular auf meiner Webseite werden die eingegebenen Daten an WebinarJam übertragen und dort verarbeitet. Über Art und Umfang der Verarbeitung durch WebinarJam haben ich keine Kenntnis. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Weitere Hinweise finden sich in den Datenschutzbestimmungen von WebinarJam unter https://www.genesisdigital.co/_legal/privacypolicy.php

Progress Ally

Auf dieser Webseite nutze ich den Dienst Progress Ally zur personenbezogenen Darstellung und zum Monitoring der Bearbeitungsfortschritte bei Onlinekursen.  Anbieter des Dienstes ist Nathalie Lussier Media Inc. dba AMBITIONALLY, P.O. Box 352, Aubrey, TX, 76227, USA. Im Zusammenhang mit der Nutzung von Progress Ally kann eine Datenübertragung in die USA nicht ausgeschlossen werden; die USA gelten in der DSGVO als Drittland mit unsicherem Datenschutzniveau. Über die weitere Verarbeitung und über die Dauer der Speicherung durch den Anbieter habe ich keine Kenntnis. Die Speicherung der Daten bei mir erfolgt für die Dauer von der Kursmitgliedschaft. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DSGVO daran, einen ansprechenden, funktional optimierten und wirtschaftlich tragfähigen Internetauftritt bereit zu stellen. Weitere Hinweise findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://ambitionally.com/privacy-policy/

Pretty Links

Auf dieser Webseite nutzen ich das WordPress-Plugin Pretty Links zur Erstellung und Bearbeitung von Links. Bei der Nutzung dieser Links werden Cookies gesetzt und die IP-Adresse wird protokolliert um mir Informationen über die Anzahl der entsprechenden Klicks zu liefern. Ich speichere die Daten für die Dauer von 90 Tagen in meiner Datenbank. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DSGVO daran, einen ansprechenden, funktional optimierten und wirtschaftlich tragfähigen Internetauftritt bereit zu stellen. Der Anbieter des Dienstes ist die Caseproof, LLC, 11429 S District Dr., #1227 South Jordan, UT 84095, USA. Weitere Hinweise findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://prettylinks.com/privacy-policy/ 

DIVI Builder

Zur Erstellung von Webseiten nutze ich das WordPress-Plugin DIVI Builder welches von der Elegant Themes, Inc. 1233 Howard Street, Apartment 3A, San Francisco, California 94114, USA, angeboten wird. Über Art und Umfang der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch DIVI Builder habe ich keine Kenntnis. Im Rahmen der Verarbeitung der Daten erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, die nach DSGVO als Drittstaat mit einem unsicheren Datenschutzniveau gilt. Über die Art der Verarbeitung und die Dauer der Speicherung habe ich als Webseitenbetreiber keine Kenntnis. Weitere Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung von DIVI Builder unter https://www.elegantthemes.com/policy/privacy/

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist mein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, über individuell generierte Marketingmaßnahmen eine bessere Wirtschaftlichkeit meiner Angebote herzustellen.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wie bereits erwähnt, kannst du die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On kannst du das Tracking durch Google Analytics auf meiner Seiten unterbinden, indem du
diesen Link anklickst: Google Analytics deaktivieren

Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf deinem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in deinem Browser installiert bleibt.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um meine Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwende ich auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache deines Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google findest du hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Verwendung von Adobe Typekit

Ich setze Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung meiner Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von mir benutzten Schriftarten, muss dein Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für meine Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von deiner IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit findest du in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die du hier abrufen kannst: www.adobe.com/privacy/typekit.html

 

Verwendung von Google Maps

Meine Website verfügt über eine Schnittstelle zu Google Maps. Um Google Maps nutzen zu können muss deine IP-Adresse auf einem Google-Server in den USA gespeichert werden. Empfänger der Daten ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da ich dir einen ansprechenden Internetauftritt anbieten möchte. Ergänzende Informationen werden in der Google-Datenschutzerklärung unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ bereitgestellt. Dieser Dienst wird bereitgestellt von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten findest du hier.

 

Eingebettete YouTube-Videos

Auf meiner Webseite bette ich Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seite du besuchst. Wenn du in deinem Youtube-Account eingeloggt bist, kann Youtube dir dein Surfverhalten persönlich zuzuordnen. Dies verhinderst du, indem du dich vorher aus deinem Youtube-Account ausloggst.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest du dies verhindern, musst du das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

Auf meinen Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins kannst du daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Ich verhindere die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Ich selbst erfasse keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Ich habe keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls du zeitgleich bei Facebook angemeldet bist, kann Facebook dich als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Zeitweise habe ich auf meiner Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook Inc. (1601 S. California Ave – Palo Alto – CA 94304 – USA)
Twitter Inc. (795 Folsom St. – Suite 600 – San Francisco – CA 94107 – USA)
Google Plus/Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway – Mountain View – CA 94043 – USA)
Pinterest

XING AG (Gänsemarkt 43 – 20354 Hamburg – Deutschland)

Facebook

Auf meiner Website sind Funktionen (sog. Plugins) von Facebook eingebunden. Die Facebook-Plugins sind durch das Facebook-Logo oder den sog. „Like-Button“ („Gefällt mir“-Knopf) auf meiner Seite erkennbar. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du online unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Facebook-Geschäftsadresse: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA Facebook-Datenschutzerklärung: http://de-de.facebook.com/policy.php
Hinweise zu Facebook-Plugins: http://www.facebook.com/help/?faq=17512

Facebook „Gefällt mir“ / „Like-Button“

Beim Aufruf meiner Website wird über das Plugin eine Verbindung zwischen deinem Browser und den Facebook-Servern hergestellt; dadurch wird Facebook mitgeteilt, dass du mit deiner IP-Adresse meine Website besuchst. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst, während du in deinem Facebook- Konto angemeldet bist, werden Inhalte meiner Seiten mit deinem Facebook-Profil verlinkt. Durch diese Funktionen ist Facebook in der Lage, deinen Besuch meiner Website auch deinem Facebook-Account zuordnen. Falls du kein Mitglied bei Facebook bist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Ich als Anbieter der Seiten habe keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren konkrete Nutzung durch Facebook.  Um zu vermeiden, dass Facebook den Besuch meiner Website mit deinem Facebook-Konto in Verbindung setzen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Konto aus. Zusätzlich muss ein möglicherweise von Facebook vorhandenes Cookie aus deinem Browser gelöscht werden.
Eine Anleitung zum Löschen für den Microsoft Internet Explorer findest du hier: https://support.microsoft.com/de- de/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer
Eine Anleitung zum Löschen für Safari hier:https://support.apple.com/en-us/HT201265
Für die Anleitungen zum Löschen von Cookies bei der Benutzung anderer Browser besuche bitte das Hilfe-Menu deines Browsers.
Weitere Informationen hierzu bietet die Datenschutzerklärung von Facebook (s.o.).

Facebook Page Plugin (vormals Facebook „Likebox“)

Beim Aufruf meiner Website wird über das Plugin eine Verbindung zwischen deinem Browser und den Facebook-Servern hergestellt; dadurch wird Facebook mitgeteilt, dass du mit deiner IP-Adresse meine Website besuchst. Wenn du das Facebook „Page Plugin“ anklickst, während du in deinem Facebook- Konto angemeldet bist, werden Inhalte meiner Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinkt. Durch diese Funktionen ist Facebook in der Lage deinen Besuch meiner Website deinem Facebook-Account zuordnen. Falls du kein Mitglied bei Facebook bist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Ich als Anbieter der Seiten haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren konkrete Nutzung durch Facebook. Um zu vermeiden, dass Facebook den Besuch meiner Website mit deinem Facebook-Konto in Verbindung setzen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Konto aus. Zusätzlich muss ein möglicherweise von Facebook vorhandenes Cookie aus deinem Browser gelöscht werden.
Eine Anleitung zum Löschen für den Microsoft Internet Explorer findest du hier: https://support.microsoft.com/de- de/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer
Eine Anleitung zum Löschen für Safari hier:https://support.apple.com/en-us/HT201265
Für die Anleitungen zum Löschen von Cookies bei der Benutzung anderer Browser besuche bitte das Hilfe-Menu deines Browsers.
Weitere Informationen hierzu bietet die Datenschutzerklärung von Facebook (s.o.).

Facebook Conversion Tracking / Besucheraktionspixel (NUTZE ICH NICHT MEHR!)

Auf meiner Website nutzen ich den „Facebook-Besucheraktions-Pixel”. Du hast dem über die Einwilligung „Ich bin mit der oben beschriebenen Erhebung meiner Daten einverstanden“ zugestimmt. Solltest du nicht älter als 13 Jahre sein, dann bitte deine Erziehungsberechtigten um die entsprechende Erlaubnis. Falls du durch das Anklicken einer meiner Facebook-Werbeanzeigen auf diese Website weitergeleitet wurdest, ist das sogenannte Conversion Tracking durch das Setzen eines Cookies auf deinem Endgerät aktiviert worden. Conversion Tracking bedeutet, dass das Nutzungs- und Klickverhalten nach dem Klicken auf eine Facebook-Werbeanzeige nachverfolgt und ausgewertet wird, um den Aufbau meines Webauftritts und zukünftige Werbeanzeigen für alle Nutzer zu optimieren. Die dadurch generierten Informationen lassen sich nicht mit einzelnen Nutzern in Verbindung bringen, da sie für uns anonym sind. Facebook speichert diese Daten. Die Art der weiteren Verarbeitung dort ist mir nicht bekannt.
Weitere Informationen dazu kannst du in den Datenschutzrichtlinien von Facebook abrufen: http://de- de.facebook.com/policy.php

 

Pinterest-Plugin als Shariff-Lösung

Auf meinen Seiten werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA, 94103, USA („Pinterest“) betrieben wird.

Um den Schutz deiner Daten beim Besuch meiner Website zu erhöhen, sind diese Schaltflächen nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Durch diese Art der Einbindung wird gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite meiner Website, die solche Schaltflächen enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Pinterest hergestellt wird. Wenn du auf die Schaltfläche klickst, öffnet sich ein neues Browserfenster und ruft die Seite von Pinterest auf, auf der du (ggf. nach Eingabe deiner Login-Daten) mit den dortigen Plugins interagieren kannst.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du hier mehr erfahren: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Amazon Partnerprogramm

Ich nehme am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Auf meiner Seite sind Werbeanzeigen und Links von Amazon.de eingebunden, an denen ich über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Amazon setzt dafür Cookies ein, um den Ursprung der Bestellungen erkennen zu können. Dadurch kann Amazon nachvollziehen, dass du den Partnerlink bzw. die Partner-Anzeige auf meiner Webseite geklickt hast. Diese Verarbeitung (Speicherung von “Amazon-Cookies”) erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Ich als Betreiber der Webseite habe ein berechtigtes Interesse daran, da nur dies die technische Möglichkeit bietet, die Höhe meiner Partner-Vergütung zu ermitteln.
Über die weitere Art der Verarbeitung sowie über die Dauer der Speicherung der Daten habe ich keine Kenntnis. Ich kann leider nicht ausschließen, dass eine Datenübertragung in die USA erfolgt, die in der DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhältst du in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Google AdWords

Meine Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Bist du über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf deinem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, kann ich  und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchtest du nicht am Tracking teilnehmen, kannst du das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder deinen Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten, dass du die Opt-out-Cookies nicht löschen darfst, solange du keine Aufzeichnung von Messdaten wünschst. Hast du alle Cookies in deinem Browser gelöscht, musst du das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Einsatz von Google Remarketing

Meine Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Solltest du die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, kannst du diese grundsätzlich deaktivieren, indem du die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornimmst. Alternativ kannst du den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem du den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgst.

 

Verwendung von Vimeo-Videos

Auf meiner Website sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Wenn du eine Seite meines Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo her. Der Inhalt des Plugins wird von Vimeo direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Vimeo die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite meines Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du keinen Vimeo-Account besitzt oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist du bei Vimeo eingeloggt, kann Vimeo den Besuch unserer Website deinem Vimeo-Account unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst (wie z.B. Betätigung des Start-Buttons eines Videos), wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Vimeo übermittelt und dort gespeichert.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Vimeo an Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes.

Wenn du nicht möchtest, dass Vimeo die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Vimeo-Account zuordnet, musst du dich vor dem Besuch meiner Website bei Vimeo ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Vimeo: http://vimeo.com/privacy

Bei Videos von Vimeo, die auf meiner Seite eingebunden sind, ist das Trackingtool Google Analytics automatisch integriert. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das ich keinen Zugriff habe und welches von meiner Seite nicht beeinflusst werden kann. Google Analytics verwendet für das Tracking sog. „Cookies“, dies sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage des berechtigten Interesses von Vimeo an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

Änderung meiner Datenschutzbestimmungen

Ich behalten mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Im Rahmen der Impressumspflicht gemäß § 5 TMG habe ich auf meiner Website allgemeine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse veröffentlicht. Ich widersprechen hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten für die unaufgeforderte Übersendung von Informationsmaterialien, Werbung oder Spam- Mails, die ich nicht explizit angefordert haben.

 

Stand: Mai 2018